Es fühlt sich so richtig an aber will ich es wirklich?

M. und ich schreiben momentan druchgehend durch und es ist so toll, wirklich. Ich grinse jedesmal wenn er mir schreibt. Wir schreiben über alles mögliche und sehr persönliche Sachen. Ich kann mit ihm wirklich über alles reden. Er sagt er kann das auch mit mit. Und schreibt mir immer "komm her" und wir flirten schon echt gut haha. Es fühlt sich so toll und richtig an aber ich weiß nicht ich hab immer so von J. geschwärmt und tue es ja in irgendeiner weise immer noch. Meine Beste Freundin denkt ja auch ich finde nur ihn toll. Wenn ich ihr nun das alles hier sagen würde, würde sie wahrscheinlich denken ich hab gar kein plan von liebe. Was ich mir mittlerweile schon selber einrede. Ist das falsch? Ich weiß es nicht. Morgen sehe ich wieder bei in der Klasse sitzen und muss ich zusammen reißen das ich nicht komplett ausraste und weine.

19.10.14 20:18

Letzte Einträge: Er kann endgültig sein und dich auf Ewigkeiten festhalten , er liebt mich, er liebt mich nicht, Vergessen kann ich nichts., Er fehlt mir so sehr., Die Hoffnung stirbt zu letzt, Neuer Blog!

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (21.10.14 13:48)
Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin seit etwa zwei Monaten in einer ähnlichen Situation: Ich schreibe immer mit einem Mädchen, wir flirten sehr viel (auch nicht mehr auf harmlosem Niveau), aber sie wohnt leider sehr weit weg, weshalb ich sie nie sehen werde. Trotzdem würde ich gerne mit ihr zusammen sein. Doch das geht nicht.
Ich würde auf keinen Fall denken, dass du keinen Plan von Liebe hast. Sie entwickelt sich auf viele unterschiedliche Arten. Du solltest Gefühle nicht leugnen. Aber gleichzeitig musst du dir auch darüber im Klaren sein, dass man natürlich alles schreiben kann und es nicht der Wahrheit entsprechen muss. Gefühle darf man ruhig zulassen, doch man muss sich immer darüber im Klaren sein, dass es gewisse Risiken gibt, wenn die Kommunikation über das Schreiben stattfindet.


/ Website (21.10.14 13:48)
Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin seit etwa zwei Monaten in einer ähnlichen Situation: Ich schreibe immer mit einem Mädchen, wir flirten sehr viel (auch nicht mehr auf harmlosem Niveau), aber sie wohnt leider sehr weit weg, weshalb ich sie nie sehen werde. Trotzdem würde ich gerne mit ihr zusammen sein. Doch das geht nicht.
Ich würde auf keinen Fall denken, dass du keinen Plan von Liebe hast. Sie entwickelt sich auf viele unterschiedliche Arten. Du solltest Gefühle nicht leugnen. Aber gleichzeitig musst du dir auch darüber im Klaren sein, dass man natürlich alles schreiben kann und es nicht der Wahrheit entsprechen muss. Gefühle darf man ruhig zulassen, doch man muss sich immer darüber im Klaren sein, dass es gewisse Risiken gibt, wenn die Kommunikation über das Schreiben stattfindet.
Lg Tobi


Mareike (21.10.14 15:29)
Dankeschön! Na klar weiß ich das es viele Risiken gibt was das schreiben geht aber wir kennen uns schon lange und verstehen uns auch so persönlich gut

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen