Vergessen kann ich nichts.

Ich blicke immer wieder zurück. Die letzten Monate. Diese Erinnerungen an ihn. Ich vermisse es. Ich vermisse alles. Tut er das etwa nicht? Ich vermisse die Gespräche zwischen uns. Über alles haben wir geredet, wirklich alles. Und jetzt? Nichts.Auf Partys saßen wir da haben uns angeschaut und die Zeit zusammen genossen. Und jetzt? Beachtet er mich kaum. Hab ich etwas getan? Er hat mir immer Sprachnachrichten geschickt mit seinen Besten Kumpels. Und jetzt? Schreiben wir nicht mal mehr. Dabei haben wir so viel geschrieben. Ich vermisse dieses flirten in der Schule (oder sonst wo) so sehr. Einfach in die Augen schauen und genießen. Wo ist das alles hin? Hat er wirklich alles vergessen? Von der ein auf der anderen Sekunde hat sich alles geändert. Und ich weiß nicht wieso. Also WIESO?

27.12.14 23:18

Letzte Einträge: Er kann endgültig sein und dich auf Ewigkeiten festhalten , er liebt mich, er liebt mich nicht, Er fehlt mir so sehr., Die Hoffnung stirbt zu letzt, Neuer Blog!

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(29.12.14 18:16)
Hey,
leider ist es oft so, dass die Leute einem den Eindruck vermitteln, dass man ihnen nicht so viel bedeuten, wie sie dir.
Ich habe es selbst oft´genug erlebt. Du darfst jetzt bloß nicht zu lange daran hängen, dadurch verrennst du dich nur selbst und kommst nicht weiter.
LG Tobi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen